(

Neue Geschäftsführerin der EGC

11.10.2017

Bild:

Tina Reiche hat am 1. September 2017 die Geschäftsführung der Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH (EGC) übernommen. Damit löst sie Interimschef Dr. Torsten Kunze ab. Tina Reiche hat an der BTU Cottbus Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, studiert und war jahrelang als selbständige Unternehmerin tätig. Somit kennt Sie die Herausforderungen, die der Markt bereit hält.

Ihre Überzeugung: „Cottbus hat Potenzial. Wir müssen es nur gemeinsam nutzen. Marktveränderungen muss man mit Mut und Risikobereitschaft begegnen und verantwortungsvoll darauf reagieren.“