(

Stellenausschreibung: Projektleiter Akquisition (m/w)

24.11.2017

Vorschaubild:

(PDF / 169.0 kB)

Die kreisfreie Universitätsstadt Cottbus im Zentrum der Lausitz mit mehr als 100.000 Einwohnern bietet mit seinen stetig wachsenden und neuen Industrie- und Gewerbegebieten optimale Zukunftsperspektiven als Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technologiestandort und eine sehr hohe Wohn- und Lebensqualität.

Die EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH als städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft und One-Stop Agentur für Investitionen sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Projektleiter Akquisition (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Akquisition von Ansiedlungen und Neugründungen
  • Absatzförderung und Entwicklung des Unternehmensbestandes
  • Erstellung von Marketingstrategien zur Verbesserung des Standortmarketings
  • Mitwirkung von zukunftssichernden Projekten der Stadtentwicklung
  • Analyse des Marktes, von FuE-Vorhaben verschiedener Branchen und standortrelevanten Transformationsprozessen zur strategischen Ausrichtung der Gesellschaft
  • Sie bauen eigenverantwortlich weitreichende Netzwerke zu Firmen und wirtschaftsnahen Institutionen und Wissenschaftseinrichtungen auf und unterstützen Unternehmen in der Anbahnung von Kooperationsvorhaben
  • Sie unterstützen die Gremien -und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Sie haben einen erfolgreich abgeschlossenen Fachhochschul,- bzw. Hochschulabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder vergleichbaren Studiengang und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie sind kommunikationsstark, ideenreich, selbstständig und zeichnen sich durch hohe Leistungsbereitschaft, unternehmerisches Denken, konzeptionelles Handeln und administratives Geschick aus
  • Kenntnisse im Projektmanagement sind wünschenswert
  • Sie haben umfassende Erfahrungen in der kommunalen Wirtschaftsförderung und im Standortmarketing und verfügen über Kenntnisse der Wirtschaftsförderinstrumente und über den Wirtschaftsstandort Brandenburg
  • Sie besitzen sehr gute EDV-Kenntnisse und haben umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse, vorzugsweise in zwei Sprachen
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein und sind uneingeschränkt zu Außendienstterminen bzw. Flugreisen bereit
  • Sie weisen ein verhandlungssicheres und souveränes Auftreten auf und haben Erfahrungen im Umgang mit Geschäftspartnern

Unser Perspektiven:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit mit einem attraktiven Vergütungsmodell
  • Ein engagiertes Team in einer freundlichen und kollegialen Atmosphäre in der belebten Innenstadt von Cottbus
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der städtischen Entwicklung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien mit Verantwortungsübernahme

Haben wir Ihr Interesse an einer anspruchsvollen und eigenverantwortlichen Tätigkeit geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des Stichwortes „Projektleiter AKQUISITION (m/w)“, Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 22. Dezember 2017 an:

EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH * Geschäftsführerin Tina Reiche * Am Turm 14 * 03046 Cottbus

Eine Zusendung der Bewerbung per Mail wird in Form einer PDF Datei mit einer Gesamtgröße von 3 MB an reiche@egc-cottbus.de bevorzugt.