(

  4. Branchentreffen Gesundheit und Pflege

16.11.2016 14:30-17:00 Uhr, Stadthaus Erich Kästner-Platz

Neu begrüßt werden in dieser Runde Vertreter der Sanitätshäuser und Wohnungsbaugesellschaften. Das Programm gestalten unter anderem die Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPiQ), das Kompetenzzentrum Demenz und die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit im Bereich Gesundheit und Pflege, die Zukunftsagentur Brandenburg und das Beratungsteam Altenpflegeausbildung. Besprochen werden Theman wie zum Beispiel Wohnen und Technik im Alter, Alternative Wohnformen, Pflegestrukturplanung, Quartiersentwicklung und neue arbeitnehmerfreundlich gestaltete Konzepte für die ambulante Pflege von Menschen mit DemenzDoris Mohn

Wenn Sie weitere Wünsche und Themenvorschläge ggf. auch für künftige Veranstaltungen einbringen möchten, informieren Sie uns bitte  unter RB_Cottbus@zab-brandenburg.de. Wir werden uns bemühen, in dieser oder der nächsten Veranstaltung entsprechende Referenten zu binden. Bitte melden Sie sich bis spätestens 11. November 2016 an.

Weiter Information gern auch telefonisch bei Katja Bolz, 0355 / 78 422 16.