(

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg/ Standort Cottbus

Bild: Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum

Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum

Bild: Studenten und ihr Professor während einer Vorlesung

Studenten und ihr Professor während einer Vorlesung

Bild: Studentin im Audimax

Studentin im Audimax

Bild: Hochspannungslabor der BTU

Hochspannungslabor der BTU

Bild: Studenten arbeiten in einem Labor der BTU Cottbus

Studenten arbeiten in einem Labor der BTU Cottbus

Lehre

An der BTU Cottbus-Senftenberg/ Standort Cottbus wird an sechs Fakultäten gelehrt:

Hauptforschungsrichtungen

Die BTU CS ist neben ihren Aus- und Weiterbildungsleistungen als eine forschungsintensive Universität mit einer starken Anwendungsorientierung konzipiert, die sich auch als innovatives Element einer neu zu gestaltenden Region sowie als Antriebskraft für die wirtschaftliche Entwicklung im Land Brandenburg versteht.

Aufgabe der BTU CS ist es, ein exzellentes Bildungs- und Forschungsangebot im Rahmen des Profils einer Technischen Universität anzubieten, das die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte garantiert und die Wirtschaftslandschaft durch den Transfer von Forschungsergebnissen und Innovation stärkt.

Das Profil der BTU Cottbus-Senftenberg kennzeichnen fünf Schwerpunkte, in denen zum Teil bereits exzellente Forschung im nationalen und internationalen Kontext geleistet wird und die auf der Basis eines strategischen Forschungsplanes zukünftig weiter ausgebaut werden:

„Wir holen dich ab!“ BTU Cottbus-Senftenberg Kinospot zur Werbung von Studierenden:

 https://www.youtube.com/watch?v=O3jAff1zqew