IQ Projekt für Ingenieurs- und Naturwissenschaftler*innen

Die BTU Cottbus-Senftenberg bietet ab April 2020 eine Brückenmaßnahme für Akademiker*innen in Ingenieurs- und Naturwissenschaften aus dem Ausland an.

Ziel der Qualifizierungen: den Teilnehmenden einschlägiges Fachwissen, überfachliche Qualifikationen und Kontakte zu vermitteln, die einen (Wieder-)einstieg in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Die Brückenmaßnahme besteht aus vier Säulen:
(1) Fachspezifische Qualifizierung (Fachmodule in geschlossenen Gruppen, kursförmig)
(2) Fachübergreifende Qualifizierung (Soft Skills Seminare, Coaching)
(3) Integriertes Fach- und Sprachlernen und
(4) Fachpraktikum als abschließendes Modul

Die universitäre Qualifizierung findet in Vollzeit statt. Präsenzzeiten sind Montag bis Freitag. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beginn: ab dem 06. April 2020 
Dauer: ca. 4 Monate
Abschluss: Universitäts-Zertifikat

Weitere Informationen zu Voraussetzungen und Bewerbung finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

* Felder sind Pflichtfelder!

EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH

Am Turm 14
D-03046 Cottbus

Tel.: +49 (0)355 729913-0

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur
Nach oben