Kommunikation als Grundlage der Kooperation

Heinz-Wilhelm Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Cottbus und Tim Berndt, Geschäftsführer der EGC Wirtschaftsförderung Cottbus, unterzeichnen am gestrigen Dienstag einen Kooperationsvertrag im Cottbuser Welcome Center.

Konkret regelt dieser gemeinsame Aktivitäten im Rahmen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit für einen erfolgreichen Strukturwandel der Lausitz. Die Partner sind sich einig, dass die Herausforderungen in der Fach- und Arbeitskräftesicherung kooperativ anzugehen sind. Wir freuen uns auf den regelmäßigen Austausch, u.a. mit dem Zukunftsteam! 

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur