Cottbus wächst ...

... und wir auch!

Sie suchen eine spannende, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Team? Werden Sie Teil der EGC Wirtschaftsförderung Cottbus! 

Die EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH ist als städtische Wirtschaftsförderung das Bindeglied der Stadtverwaltung zur Wirtschaft, zu Existenzgründern und Fachkräftenetzwerken. Wir entwickeln und vermarkten Gewerbegebiete und helfen Unternehmerinnen und Unternehmern, in Cottbus anzukommen oder sich weiter zu etablieren. Gründerinnen und Gründer finden in unserem Gründungszentrum Startblock B2 Unterstützung und Räumlichkeiten. Im Strukturwandelprozess befördern wir in Netzwerken das Standortmarketing der Stadt und Region und bearbeiten geförderte Maßnahmen des Landes Brandenburg und des Bundes.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent Bilanzierung & kaufmännische Verwaltung (m|w|d)

Teilzeit (35h) oder Vollzeit (40h) für unsere Zentralabteilung

Ihre Aufgaben:

Suchen Sie Weiterentwicklung statt Alltagsroutine? Dann finden Sie in unserem Zentralbereich Administration und Finanzen abwechslungsreiche und interessante Tätigkeitsfelder. Sie setzen Optimierungsprojekte in unserem Rechnungswesen um und koordinieren die Schnittstellen mit der Kommune und Fördermittelgebern. Das Ziel: Buchhaltungsfunktionen zu optimieren und zu standardisieren. Sie bearbeiten bilanzielle Sonderthemen, sind in Projekte eingebunden und aktiver Part bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen und Lageberichten sowie Monats- und Jahresabschlüssen. Auf Ihre Beratung kommt es an – insbesondere bei kaufmännischen Fragestellungen. Zudem begleiten Sie unsere Gesellschaft bei gesellschaftsrechtlichen und systemseitigen Veränderungen. Sie erarbeiten selbstständig Bilanzierungskonzepte für geschäftsbezogene Transaktionen und beurteilen bilanzielle Verträge nach HGB.

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Bereich Accounting und/oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte fachliche Kenntnisse in HGB-Bilanzierung sowie im Steuerrecht
  • Praxis-Know-how in der Erstellung von Einzelabschlüssen
  • Stark in Analyse, ein exzellentes Zahlenverständnis, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit – und Teamplayerqualitäten

Unser Angebot:

  • attraktiver, moderner Arbeitsplatz im neuen Gründungszentrum STARTBLOCK B2
  • sehr gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben mit flexiblen Arbeitszeiten, sehr guter technischer Ausstattung und mobiler Arbeit (nach erfolgreich bestandener Probezeit)
  • Freiraum in der Aufgabenumsetzung | kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

Der Weg zu uns: 

Senden Sie Ihre Fragen zu diesem Stellenangebot oder Ihre Bewerbung mit Gehaltswunsch und Eintrittsdatum an die EGC mbH, Frau Annett Gernhardt, per E-Mail an annett.gernhardt@egc-cottbus.de

Im Strukturwandelprozess, den vor allem auch die EGC Wirtschaftsförderung Cottbus gestalten soll, stehen wirtschaftlich große Herausforderungen in Cottbus an. Für die aktive Gewerbeflächenentwicklung und zügige Ansiedlung innovativer Unternehmen und Institutionen suchen wir:

Experten Projektentwicklung & -steuerung (m|w|d)

für den Entwicklungsbereich Grundstücke

Vollzeit (40h) zur unbefristeten Anstellung

 

Ihr Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Projektleitung und Projektsteuerung der (Teil-)Projekte Bau im Rahmen der zu realisierenden Großprojekte auf dem Gebiet des Hochbaus und der Infrastrukturanlagen mit Schwerpunkt in der Technologie/Gesundheitswesen in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Diskussion von Leitdetails und technischen Grundanforderungen
  • Teilprojektleitung inkl. Verantwortung für die Umsetzung der bauherrenseitigen Zielvorgaben hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Steuerung der beauftragten Dienstleister und ausführenden Unternehmen in der Projektabwicklung
  • Übernahme der Korrespondenz sowie Abstimmung mit den entsprechenden Schnittstellen sowie Verhandlungen mit Dienstleistern und Behörden
  • Ansprechpartner für Architekten, Zulieferer und Dienstleister inklusive Vor-Ort-Kontrolle der entsprechenden Umsetzung, unter Qualitäts-, Kosten und Termingesichtspunkten
  • Übergabe des fertigen (Teil-) Projektes an den Nutzer

Das zeichnet Sie aus:

  • abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens (FH) im Fachbereich Bauwesen, Architektur, Baumanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Projekterfahrung in der Errichtung von Gewerbe- und Industriebauten, vorzugsweise im Bereich des Gesundheitswesens
  • anwendungssichere Kenntnisse der bau-, planungs-, vertrags-, und genehmigungsrechtlichen Grundlagen für Gewerbe- und Industrieprojekte (z.B. HOAI, VOB, BauGB)
  • analytisches und unternehmerisches Denkvermögen, sowie ein gutes Verständnis bezüglich teilprojektübergreifender Zusammenhänge
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie eine verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie Durchsetzungsstärke und eine selbständige Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • zentraler, moderner Arbeitsplatz im neuen Gründungszentrum STARTBLOCK B2 am Universitäts Campus
  • sehr gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben mit flexiblen Arbeitszeiten, sehr guter technischer Ausstattung und mobiler Arbeit )
  • Freiraum in der Aufgabenumsetzung | kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der städtischen Entwicklung und Raum für eigene Ideen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings
  • Karrieremöglichkeiten innerhalb unseres Teams

Senden Sie Ihre Fragen zu diesem Stellenangebot oder Ihre Bewerbung mit Gehaltswunsch und Eintrittsdatum an die 

EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH, Annett Gernhardt | Siemens-Halske-Ring 2 | 03046 Cottbus 
oder gerne auch per E-Mail annett.gernhardt@egc-cottbus.de

 

Warum zur EGC Wirtschaftsförderung Cottbus?

Unsere Benefits für Sie

  • Work-Life-Balance: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter nicht nur im Job zufrieden sind, sondern auch genug Zeit für ihr Privatleben haben.
  • Zentrale Lage: Unser Büro ist  direkt am Uni-Campus im neuen, modernen Gründungszentrum Startblock B2
  • Teamwork: Flache Hierarchien und Unterstützung durch erfahrene Kollegen.
Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur