Willkommen in Cottbus!

Willkommen in Cottbus, einer Stadt, die sich im Aufbruch und Wandel befindet, in deren DNA Energie steckt und Dynamik an jeder Ecke spürbar ist. In Cottbus werden Projekte mit vollem Einsatz vorangetrieben – egal, ob von Gründern, Investoren oder bereits etablierten Unternehmen: Cottbus bietet für alle Interessenten Raum. Auch Ihre Idee ist hier genau richtig angesiedelt. Entdecken Sie die vielversprechenden wirtschaftlichen Potenziale und Vorzüge des Standortes und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Visionen verwirklichen.

 Wirtschaftsstandort Cottbus 

Für Unternehmer & Investoren

Wir kümmern uns gemeinsam mit unseren Partnern um die Probleme und Bedarfe der ortsansässigen Firmen, indem wir beraten, informieren und unterstützen.

Mehr erfahren

Für Gründer & Start-ups

Als Wirtschaftsförderung sind wir Betreiber des neuen Gründungszentrums am Campus und erster Ansprechpartner hier in der Region, wenn es um das Thema Gründen geht.

Mehr erfahren

Gewerbeflächen & Immobilien

In Cottbus steht Ihnen ein vielfältiges Angebot an Flächen für Industrie und Gewerbe zur Verfügung. Finden Sie jetzt das neue Zuhause für Ihr Business!

Mehr erfahren

Virtuelles Cottbus

Cottbus ist derzeit die erste vitzuell begehbare Stadt Deutschlands! Digital, raffiniert und zeitgemäß – das ist das virtuelle Cottbus. Eine virtuelle Stadt erschaffen – klingt erstmal nach Zukunftsmusik, ist aber tatsächlich schon Realität. Eine Schlüsselmaßnahme in der Standortvermarktung ist dabei der sogenannte Virtual Reality Film.

Mehr erfahren

Neuigkeiten

Förderprogramm ProFIT Brandenburg

Im Rahmen des Förderprogramms „ProFIT Brandenburg“…

Weiterlesen

Förderprogramm Brandenburg Kredit Innovativ mit Haftungsfreistellung

Mit dem Förderprogramm „Brandenburg Kredit Innovativ mit…

Weiterlesen

Haben Sie bereits konkrete Beratungswünsche und Bedarfe?

Dann füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

Zum Fragebogen

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur